mietwagen4rent.de - Mietwagen USA - Mietwagen g├╝nstig buchen

 
USA Mietwagen - Mietwagen Sonderangebote und beste Tarife f├╝r Studenten in gesamt USA
 

mietwagen4rent.de - Mietwagen USA

Eine Seite der Reiseagentur Funtravel Berlin

AGB

mietwagen_usa1

Allgemeine Geschaeftsbedingungen Reiseagentur Funtravel

Die Reiseagentur Funtravel vermittelt Mietwagen, Ferienobjekte und Reiseleistungen verschiedener Veranstalter.
Die besonderen Bedingungen f├╝r Reiseleistungen und Mietwagen finden Sie weiter unten.

Desweiteren bietet die Reiseagentur Funtravel auf ihren Webseiten Produkte, unter anderem ausl├Ąndische Telefon- (PrePaid Phone Cards) und SIM-Karten und WLAN HotSpots mit ausl├Ąndischen SIM Karten zum Kauf oder zur Miete an.

Wir setzen voraus, dass Sie unsere Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelesen haben und vorbehaltlos anerkennen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben.

Reiseleistungen
Angebot, Vertragsinhalt,  Vertragsabschluss, Haftung
Alle Angebote der Reiseagentur Funtravel sind unverbindlich.
Der Kunde beauftragt die Reiseagentur Funtravel, f├╝r ihn Reisen und Reiseleistungen mit Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften,  Autovermietern, privaten und gewerblichen Ferienhausbesitzern/verwaltern und sonstigen Leistungstr├Ągern zu vermitteln.

Der Vertrag zwischen dem Kunden und  dem Leistungstr├Ąger kommt erst zustande, wenn der Leistungstr├Ąger die angefragten Leistungen rechtsverbindlich best├Ątigt hat.
Mit Buchung einer Leistung und Best├Ątigung durch den Leistungstr├Ąger geht der  Kunde einen Vertrag mit dem Leistungstr├Ąger ein. Dieser Vertrag bestimmt die Leistungen der Buchung.
Bei Fragen zur Buchung stehen wir Ihnen gerne zur Verf├╝gung.

Die Reiseagentur Funtravel ist ausschlie├člich und in jedem Fall Vermittler hinsichtlich jeder einzelnen Reiseleistung und tritt nicht als eigener Veranstalter oder Vermieter auf.

F├╝r die vermittelten Leistungen selbst gelten jeweils die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen des Leistungstr├Ągers/Veranstalters. Dies betrifft insbesondere den Inhalt und Umfang der gebuchten Leistungen, Stornierungen und Umbuchungen, F├Ąlligkeiten und Zahlungsmodalit├Ąten des Reisepreises sowie etwaige Gew├Ąhrleistungsanspr├╝che bei mangelhafter Leistungserbringung.

Sonderw├╝nsche und Nebenabsprachen gelten nur dann als verbindlich, wenn sie durch den Leistungstr├Ąger ausdr├╝cklich best├Ątigt werden. Andernfalls handelt es sich nur um W├╝nsche, um deren Erf├╝llung sich der Leistungstr├Ąger zwar bem├╝hen wird, aber zu deren Erf├╝llung er nicht verpflichtet ist.

Werden von der Reiseagentur Funtravel im Auftrag des Kunden verschiedene Reiseleistungen bei verschiedenen Leistungstr├Ągern kombiniert, so kommt hierdurch ein Reisevertrag mit der Reiseagentur Funtravel nicht zustande, auch wenn die einzelnen Leistungen zusammengefasst von der Reiseagentur Funtravel mit einer Rechnung berechnet werden.

Die Reiseagentur Funtravel haftet nicht f├╝r Sch├Ąden, die vom Kunden zu vertreten sind, z.B. wegen Nichtbeachtung von Alters- oder Zusatzfahrerregeln, Fahrunt├╝chtigkeit infolge von Alkohol- / Drogenkonsum, Befahren von unbefestigten Stra├če o.├Ą. In vorgenannten F├Ąllen haftet der Kunde selbst.
Die Reiseagentur Funtravel haftet nicht f├╝r entstehende Verluste aufgrund von Versp├Ątungen und sich daraus ergebende ├änderungen, Streik - einschlie├člich sich daraus ergebender Flugausf├Ąlle und/oder Versp├Ątungen und dern Folgen, Terroraktivit├Ąten, nat├╝rlicher und nuklearer Katastrophen und h├Âherer Gewalt.
Die Reiseagentur Funtravel  wird alle zumutbaren Bem├╝hungen unternehmen, die Reiseunterlagen, Mietgegenst├Ąnde oder Verkaufsgegenst├Ąnde rechtzeitig zum gebuchten Termin zu ├╝bersenden. Es wird keine Haftung f├╝r Verz├Âgerungen ├╝bernommen, die auf Umst├Ąnden beruhen, die nicht von uns zu vertreten sind.

Bedingungen Mietwagen
Leistungen
In unseren Preise sind unbegrenzte Kilometer, Haftpflichtversicherung (gem├Ą├č den lokalen Bedingungen), Vollkaskoversicherung mei├čt ohne Selbstbeteiligung und Kfz-Diebstahlversicherung mei├čt ohne Selbstbeteiligung, Flughafensteuer und -bereitstellung sowie alle lokalen Steuern enthalten.
Bitte beachten Sie unbedingt die Zusatzinformationen auf Ihrem Mietwagenvoucher zu den einzelnen L├Ąndern, da f├╝r einige Destinationen abweichende Bedingungen gelten k├Ânnen.
├ťberpr├╝fen Sie die Angaben im Voucher rechtzeitig vor Ihrer Abreise auf Richtigkeit.
Sp├Ątere Reklamationen zu Fehlern oder Differenzen (auch in Bezug auf von uns erhaltene Angebote) sind ausgeschlossen.
Die f├╝r die Mietwagen abgeschlossene Kfz-Diebstahlversicherung bezieht sich ausschlie├člich auf den Diebstahl des Fahrzeuges und nicht auf die darin befindlichen Gegenst├Ąnde.

Ablauf
Sie reservieren Ihren Mietwagen per E-mail, Fax oder telefonisch bei uns und erhalten von uns den Mietwagenvoucher des entsprechenden Leistungstr├Ąger/Veranstalters, der Ihre Reservierung dokumentiert und bei dessen Vorlage Sie beim Autovermieter vor Ort Ihren Mietwagen erhalten. Bei den meisten Veranstaltern erhalten Sie die Reservierungsbest├Ątigung (Mietwagenvoucher) per E-Mail, dieser gilt als Orginal-Voucher. Der Voucher muss bei Abholung vor Ort vorgelegt werden.

Buchungs├Ąnderung
Jede ├änderung (Verl├Ąngerung, ge├Ąnderte Flugdaten usw.) nehmen Sie bitte ├╝ber uns vor; anderenfalls kann Ihnen der Tarif nicht garantiert werden. F├╝r ├änderungen werden bei den meisten Veranstaltern keine Geb├╝hren erhoben. Sollten Sie sich entschlie├čen, Ihren Mietwagen l├Ąnger zu behalten, verl├Ąngern Sie bitte Ihre Buchung vor Ablauf der gebuchten Mietezeit (nach M├Âglichkeit 48 Stunden vor Ablauf) ├╝ber uns. Benennen Sie uns eine Faxnummer oder Ihre E-Mailadresse, und wir sind gerne bereit, die Verl├Ąngerung mit dem Veranstalter zu vereinbaren.
Wird die Verl├Ąngerung direkt vor Ort mit dem Autovermieter vereinbart, haben Sie keinen Anspruch auf den ├╝ber uns vermittelten Tarif, sondern der Vermieter kann die Zahlung des jeweils ├Ârtlichen Tarifes verlangen. Bei vorzeitiger R├╝ckgabe, versp├Ąteter ├ťbernahme (z.B. durch Flugversp├Ątung) oder nicht in Anspruch genommenem Mietwagen besteht kein Erstattungsanspruch gegen die Reiseagentur Funtravel oder den Leistungstr├Ąger/Veranstalter. Absprachen mit dem Autovermieter vor Ort k├Ânnen nicht ber├╝cksichtigt werden.

Mietpreis/Berechnung
Die angegebenen Preise sind in Euro.
Der Mietpreis wird auf Basis des Tarifes am Tag der Anmietung berechnet. Saison├╝berschreitungen innerhalb einer Buchung f├╝hren nicht zu einer Erh├Âhung oder Minderung des Mietpreis.
Mindestmietdauer sind in der Regel drei Tage.
Einzeltage sind f├╝r einige Zielgebiete auf Anfrage m├Âglich.
Folgende Formel gilt als unverbindliche Richtlinie f├╝r die Berechnung von Zusatztagen.
Die tats├Ąchliche Berechnung kann geringf├╝gig abweichen:
1 Tag = 1/5 Wochenpreis
3 Tage = 3/5 Wochenpreis
4 Tage = 4/5 Wochenpreis
5 - 7 Tage = Wochenpreis

Mietvertrag
Vor Ort m├╝ssen Sie einen Mietvertrag abschlie├čen.
Bitte lesen Sie den Mietvertrag vor Unterschrift genau durch (bei vielen Vermietern in den USA erhalten Sie den Vertrag in deutscher Sprache). Bewahren Sie eine Kopie in Ihren Unterlagen auf.
Als Miettag gelten 24 Stunden. Bei ├ťberschreitung wird ein Zusatztag zum ├Ârtlichen Tarif berechnet.
Die Reiseagentur Funtravel haftet nicht f├╝r Anspr├╝che, die sich aus dem Mietverh├Ąltnis mit dem Veranstalter und Vermieter vor Ort ergeben.
Wichtiger Hinweis:
Alle Leistungen und Bedingungen die auf dem Voucher mit dem deutschen Veranstalter festgeschrieben sind behalten ihre G├╝ltigkeit auch f├╝r den Fall dass der ├Ârtliche Mietvertrag anders lautet. Dies kann insbesondere bei der Regelung der Selbstbeteiligung bei Versicherungsleistungen der Fall sein. Haben Sie einen deutschen Voucher ohne Selbstbeteiligung erstattet der deutsche Veranstalter die vor Ort f├Ąlligen Betr├Ąge.
Bei Fragen zum Mietvertrag vor Ort sprechen Sie uns bitte an. Wir erl├Ąutern Ihnen gern die teilweise sehr unterschiedlichen Regelungen.

Abwicklung vor Ort
Die meisten Autovermieter haben im gebuchten Zielgebiet Mietwagenstationen im Bereich des Flughafengel├Ąndes. In vielen Zielgebieten ist eine Hotelzustellung m├Âglich. Die vor Ort zu zahlenden Zustellgeb├╝hren h├Ąngen von der jeweiligen Autovermietung ab. In einigen Zielgebieten erfolgt die Zustellung per Abholung mit dem Shuttlebus, der Sie zur n├Ąchsten Station bringt. ├ťberpr├╝fen Sie bei ├ťbergabe das Fahrzeug auf evtl. Sch├Ąden und lassen Sie sich diese auf dem Mietvertrag best├Ątigen, um eine reibungslose R├╝ckgabe des Mietwagens zu gew├Ąhrleisten. Sollte das Fahrzeug nicht ihren W├╝nschen entsprechen oder Sie M├Ąngel entdecken, reklamieren Sie bitte sofort vor Ort bei der Fahrzeug├╝bernahme, da Sie sonst alle Gew├Ąhrleistungsrechte verlieren.

Unf├Ąlle/Pannen vor Ort
Reparaturen am Fahrzeug d├╝rfen nur mit Zustimmung des Autovermieters vor Ort durchgef├╝hrt werden.
Informieren Sie bei Pannen umgehend den Autovermieter und stimmen Sie weitere Ma├čnahmen ab. Bei Unf├Ąllen oder Besch├Ądigungen am Fahrzeug kontaktieren Sie zus├Ątzlich umgehend die lokale Polizei. Bestehen Sie auf einem schriftlichen Polizeiprotokoll. Das Polizeiprotokoll und alle anderen Unterlagen und Dokumente werden zur Regulierung Ihres gebuchten  Versicherungsschutz ben├Âtigt.
Alle Unterlagen, inklusive Kreditkartenbelastungen und Schadensdokumentation m├╝ssen bis sp├Ątestens 28 Tage nach Mietende an uns ├╝bergeben werden.

Fahrzeuggruppe/Fahrzeugkategorie/Anzahl der Passagiere
Reservierungen k├Ânnen nur f├╝r eine Wagengruppe/Fahrzeugkategorie entgegengenommen werden.
Abgebildete Fahrzeuge auf den Webseiten der Reiseagentur Funtravel dienen lediglich der Veranschaulichung der Fahrzeugkategorie.
Das gemietete Fahrzeug ist f├╝r die max. zul├Ąssige Anzahl Passagiere versichert.

Sonderzubeh├Âr/Extras
Kindersitze, Dachgep├Ącktr├Ąger, Schneeketten usw. k├Ânnen ├╝ber uns f├╝r viele Zielgebiete angefragt werden. In den mei├čten Bundesstaaten der USA sind Kindersitze gesetzlich vorgeschrieben.
Vor Ort zu entrichtende Geb├╝hren f├╝r diese Extras k├Ânnen wir bei den Veranstaltern anfragen.
Dies gilt nur als Anfrage und unter Vorbehalt.
Die Bezahlung aller Extras zuz├╝glich ├Ârtlicher Steuer erfolgt vor Ort.

Mindestalter des Fahrers
Das erforderliche Mindestalter ist von Land zu Land unterschiedlich, es betr├Ągt aber in der Regel 21 Jahre. In einigen L├Ąndern gibt es auch eine Altersbegrenzung nach oben (aus Gr├╝nden der Versicherung). Bitte erkundigen Sie sich bei der Anfrage danach und beachten Sie die Hinweise auf Ihrem Mietwagengutschein.

F├╝hrerschein
Der Fahrer muss seit mindestens 1 Jahr (in einigen L├Ąndern seit mindestens 2 Jahren - bitte informieren Sie sich bei der Anfrage ├╝ber die Anforderungen Ihres Ziellandes) im Besitz eines g├╝ltigen F├╝hrerscheins der Klasse 3 bzw. Klasse B (Euro-Norm) sein (internationaler F├╝hrerschein empfohlen, DDR F├╝hrerschein wird nicht anerkannt), den er im Original und in Verbindung mit einem g├╝ltigen Reisepass oder Personalausweis, einer auf den Nahmen des Fahrers lautenden Kreditkarte und einem g├╝ltigen R├╝ckflugticket bei Vertragsabschluss vor Ort vorlegt.

Kaution
Beim Autovermieter muss zur Sicherheit vor Ort eine Kaution hinterlegt werden. Bei den meisten Autovermietern wird ausschlie├člich die Kreditkarte des Mieters als Kaution akzeptiert.

Einweggeb├╝hren
Einweggeb├╝hren = der Ort der ├ťbernahme und R├╝ckgabe f├╝r das Mietfahrzeug sind nicht identisch.
Einwegmieten werden vor Ort abgerechnet und unterliegen Änderungen des Vermieter.
Auf Anfrage informieren wir Sie über aktuelle Einweggebühren. Die Reiseagentur Funtravel übernimmt keine Haftung für lokale Änderungen der Einweggebühren.

Stornierung der Buchung
Stornierungen m├╝ssen schriftlich erfolgen (per Fax oder E-mail), und zwar ├╝ber unsere Agentur oder ├╝ber den gebuchten Veranstalter.
Die Stornogeb├╝hren betragen:
bis 2 Tage vor dem reserviertem Anmietzeitpunkt 50,- Euro
Ab dem Anmietdatum ist eine Stornierung nicht mehr m├Âglich.

Haftungsbeschr├Ąnkung
Die Reiseagentur Funtravel haftet nicht f├╝r Sch├Ąden, die vom Kunden zu vertreten sind, z.B. wegen Nichtbeachtung von Alters- oder Zusatzfahrerregeln, Fahrunt├╝chtigkeit infolge von Alkohol- / Drogenkonsum, Befahren von unbefestigten Stra├če o.├Ą. In vorgenannten F├Ąllen haftet der Kunde selbst.
Die Reiseagentur Funtravel haftet nicht f├╝r entstehende Verluste aufgrund von Versp├Ątungen und sich daraus ergebende ├änderungen, Streik - einschlie├člich sich daraus ergebender Flugausf├Ąlle und/oder Versp├Ątungen, Terroraktivit├Ąten, nat├╝rlicher und nuklearer Katastrophen und h├Âherer Gewalt.
Die Reiseagentur Funtravel  wird alle zumutbaren Bem├╝hungen unternehmen, die Reiseunterlagen, Mietgegenst├Ąnde oder Verkaufsgegenst├Ąnde rechtzeitig zum vereinbarten Beginn zu ├╝bersenden. Es wird keine Haftung f├╝r Verz├Âgerungen ├╝bernommen, die auf Umst├Ąnden beruhen, die nicht von uns zu vertreten sind.

Bestimmungen Feriendomizile
Wenn Sie sich f├╝r eines der H├Ąuser entschieden haben, benutzen Sie die Kontaktinformationen zum jeweiligen Haus. Sie treten damit in Verbindung mit dem jeweiligen Hausbesitzter/Hausverwalter.

Die Reiseagentur Kirsten Bahnsen haftet nicht f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit der auf ihren Seiten ver├Âffentlichten Informationen. Die Informationen zu den ver├Âffentlichten Feriendomizilen wurden vom Hausbesitzter/Hausverwalter selbst eingef├╝gt oder nach deren Angaben/Vorlage von uns ├╝bernommen.

Die Reiseagentur Kirsten Bahnsen ├╝bernimmt keine Haftung f├╝r Sch├Ąden jeglicher Art, die vor, w├Ąhrend oder nach einer Feriendomizilvermittlung entstanden sein k├Ânnen.

Wird ein Mietvertrag abgeschlossen, wird dieser ausschlie├člich zwischen dem Hausbesitzter/Hausverwalter und dem Mieter abgeschlossen.

Wird ein Mietvertrag zwischen Hausbesitzter/Hausverwalter und dem Mieter abgeschlossen mit Zahlungsabwicklung ├╝ber die Reiseagentur Kirsten Bahnsen, ist nach der Buchung (innerhalb von 14 Tagen) eine Anzahlung i.H. von 20% f├Ąllig.  Die Restzahlung ist f├Ąllig vier Wochen vor Mietbeginn.
Mit der Restzahlung ist ggf. auch die Kaution f├╝r das Haus und die Telefongeb├╝hren zu entrichten.
Nach ordnungsgem├Ą├čer ├ťbergabe des Mietobjektes wird Ihnen die Kaution zur├╝ckerstattet.  Die Telefonkaution wird mit den angefallenen Telefongeb├╝hren nach Eingang der Telefonrechnung verrechnet.
F├╝r Umbuchungen und Stornobearbeitung berechnen wir eine Geb├╝hr von 50,-- ÔéČ.

Bei einem R├╝cktritt durch den Mieter enstehen folgende R├╝cktrittskosten:
Bis 60 Tage vor Mietbeginn 20%
Bis 30 Tage vor Mietbeginn 50%
Ab  30 Tage vor Mietbeginn 95%
Wir sind bem├╝ht, bei einem Storno durch die Mieter eine anderweitige Vermietung zu erreichen.  Falls wir Ersatzmieter f├╝r den gebuchten Zeitraum finden, erstatten wir ggf. geleistete Zahlungen abz├╝glich der uns entstandenen Mehrkosten.

Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln. Die sich im Feriendomizil befindlichen Gegenst├Ąnde jeglicher Art sind Eigentum des Hausbesitzers und sind dem jeweiligen Mieter lediglich zur Verf├╝gung gestellt. Von den Mietern verursachte Besch├Ądigungen sind unverz├╝glich der Verwaltung zu melden. Wir empfehlen in diesem Zusammenhang eine private Reise-Haftpflichtversicherung. Eltern haften f├╝r ihre Kinder. Den Mietern des jeweiligen Ferienhauses ist es nicht gestattet, eigenm├Ąchtig technische Anlagen  ein- oder auszustellen.

Das Mietobjekt darf nur mit der auf der Buchungsbest├Ątigung angegebenen Personenzahl belegt werden. Der Vermieter/Hausverwaltung hat das Recht, Personen die nicht in der Mietvereinbarung aufgef├╝hrt sind, bei Ankunft abzuweisen, insbesondere wenn die Mindestbelegung ├╝berschritten wird oder aber eine zus├Ątzliche Kaution zu verlangen.

Bereits bei der Ankunft festgestellte M├Ąngel und Sch├Ąden m├╝ssen innerhalb von 24 Stunden bei der Verwaltung gemeldet werden.  Die Verwaltung veranla├čt die kurzfristig Beseitigung, der Mieter hat der Verwaltung daf├╝r eine angemessene Frist einzur├Ąumen. Reklamationen die erst am Ende oder nach Verlassen des Objektes angezeigt werden berechtigen zu keinerlei Schadensersatz.
Die Benutzung der H├Ąuser und der damit verbundenen Zusatzleistungen/Anlagen (z.B. Pool, Sauna, Sportger├Ąte u.s.w.) geschieht auf eigene Gefahr.

Wir empfehlen den Abschlu├č einer Reiser├╝cktrittskostenversicherung.
Wir schlie├čen f├╝r Sie auf Wunsch eine Reiser├╝cktrittskostenversicherung f├╝r das bei uns gebuchte Mietobjekt und Zusatzleistungen ab.

Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch.
Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im ├ťbrigen wirksam. Die Reiseagentur Funtravel und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am n├Ąchsten kommt.

Stand 01.02.2017

 © funtravel

Startseite  |  Kontakt  |  AGB  |  G├Ąstebuch  |  Impressum  |  Reiselinks  |  Zertifikate  |  Sitemap  |   Datenschutz  |   Nutzungsbedingungen